BeSt Graz

von

Nachdem im vorigen Jahr und im ersten Halbjahr dieses Jahres aufgrund der Corona-Pandemie die Berufs- und Studieninformationsmesse nur in virtueller Form abgehalten werden konnten, waren alle Aussteller*innen und tausende von Besucher*innen aller Altersstufen in der Messe Graz an den drei Öffnungstagen sehr erfreut, dass diese Messe wieder in Präsenz stattfinden konnte. Eine merkbar gute Laune konnte in den Gesichtern der Besucher*innen eindeutig erkannt werden.
Auch die Ombudsstelle für Studierende (OS) im BMBWF war mit einem Informationsstand vertreten und konnte zahlreich Auskunft über ihren Arbeitsbereich und Wirken geben. Überaus großes Interesse fanden auch die von der OS im Besonderen für Studieninteressierte und Studienwerber*innen aufgelegten Broschüren, diese enthalten in kompakter Form Informationen und Auskünfte über Rechte, aber auch Pflichten und andere im Leben einer*s Studierenden von Interesse stehenden Möglichkeiten und Situationen.

Ombudsstelle für Studierende
Über